Bodenverhältnisse auf dem Golfplatz ‘Los Palos'

GOLFPLATZ

Der Golfplatz ‘Los Palos’ mit seinen sanften Steigungen ist ideal für Golfer, die ihr kurzes Spiel üben und verbessern wollen. Ebenso für Anfänger, Familien oder Personen mit wenig Zeit. Agile und dynamische Runden machen diesen 9-Loch-PAR-27-Platz zu einem Ort, an dem Sie immer angenehm spielen können. Damit Sie diesen wunderbaren Freiluftsport auf Teneriffa jederzeit genießen können, sind wir 365 Tage im Jahr für Sie da.

Der im Dezember 1994 eröffnete  Golfplatz wurde von dem renommierten Golfspieler José María Olazábal (Integral Golf Design) entworfen. Er liegt in einem sehr gut zu erreichenden und windgeschützten Gebiet, das ganzjährlich angenehme Temperaturen aufweist.

‘Los Palos’ ist vom Königlichen Spanischen Golfverband lizenziert und  für das  Pitch & Putt-Spiel, eine Variante Golf zu spielen, die immer beliebter wird, zugelassen.

Schon von der großen Terrasse des Clubhauses ist der ausgedehnte Übungsbereich für das Putten, Chippen oder Pitchen zu sehen. 

Der Komplex verfügt über eine Golfschule mit PGA-Professionals, mit einer Driving Range, einem Chipping und Putting Green, wo Einzel-oder Gruppenunterrichte in mehreren Sprachen gegeben werden.

In der Golfanlage herrscht eine sehr schöne Atmosphäre, in der Sie neben dem Golfspiel auch das Restaurant, den Golfshop und die Duschen mit Umkleideräumen genießen können.

Sie haben zwei verschiedene mit Möglichkeiten den Golfcourse zu nutzen: 9 Löcher (1 Stunde) oder 18 Löcher (2 Stunden und 15 Minuten), je nachdem, wie viel Zeit Ihnen zur Verfügung steht. *

Los Palos ist ein Golfplatz den alle Spieler, vom Anfänger bis Profis, genießen können.

(*) Die 18-Loch-Runde entspricht zwei Runden der 9-Loch.

Golf ‘Los Palos’ Teneriffa

Technische Erklärung der Strecke

Parcours

Die Gesamtdistanz bei Abschlag von den gelben Tee-Boxen beträgt 951 m und von roten den Tee-Boxen 

795 m. Das macht den flachen Platz sehr angenehm zu spielen.

Normalerweise haben Sie in weniger als 1,5 Stunden die Runde beendet, vorausgesetzt, dass für die Ausübung dieser Sportart ideale Temperaturen vorliegen.

Loch für Loch – Golf ‘Los Palos'

LOCH 1

Das erste Loch des Platzes ist gekennzeichnet durch seinen See auf der linken Seite des Fairways und zwei Bunker. Einer schützt das Grün auf der rechten Seite und ein weiterer liegt hinter dem Grün. Auf der rechten Seite des Fairways befindet sich ein Rough und ein roter vulkanischer Picón mit Palmen (Syagrus romanzoffiana -Coco Plumoso), der das Out-of-Bounds mit dem Zaun begrenzt, der das Spielfeld von der Driving Range trennt.

  • Gelbe Abschlagsmarkierung – 97 m.
  • Rote Abschlagsmarkierung – 84 m.
  • HCP – 6

Loch für Loch – Golf ‘Los Palos'

LOCH 2

Das kürzeste Loch des Platzes, aber nicht das einfachste, da die beiden Bunker, die das Grün am Eingang schützen, nur drei Meter auseinander liegen, jedoch einen Zugang zum Grün von vorne ermöglichen. Das Fairway wird sowohl links als auch rechts von Rough und bewaldeten Flächen begrenzt, die überwiegend aus der Baumart Schefflera arborícola bestehen.

  • Gelbe Abschlagsmarkierung – 84 m.
  • Rote Abschlagsmarkierung – 78 m.
  • HCP – 8

Loch für Loch – Golf ‘Los Palos'

LOCH 3

Ohne Zweifel eines der anspruchsvollsten Löcher des Platzes. Das Grün ist klein und ein Bunker liegt direkt davor. Auf beiden Seiten begrenzen unterschiedliche Arten von Palmen und Schinus Molle den Fairway. Ein Rough und die gleichen Out-of-Bounds wie bei Loch 1 und Loch 2 befinden sich ebenfalls rechts davon.

  • Gelbe Abschlagsmarkierung – 116 m.
  • Rote Abschlagsmarkierung – 101 m.
  • HCP – 3

Loch für Loch – Golf ‘Los Palos'

LOCH 4

Es gilt aufgrund seiner Länge als das schwierigste Loch des Platzes und hat ein Grün, das von jeweils einem Bunker von beiden Seiten geschützt wird. Das Out-of-Bounds dieses Lochs befindet sich auf der rechten Seite des Fairways. Begrenzt durch einen äußeren Zaun, sowie einer Bepflanzung hinter dem Grün. Dieses Loch stellt die Genauigkeit der Spieler im kurzen Spiel auf die Probe und zwingt sie zu einem präzisen Schlag, um das Grün kontrolliert anzuspielen.

  • Gelbe Abschlagsmarkierung – 142 m.
  • Rote Abschlagsmarkierung – 110 m.
  • HCP – 1

Loch für Loch – Golf ‘Los Palos'

LOCH 5

Die Schwierigkeit dieses Lochs ist ein ausgetrockneter Teich. Er verläuft vom Abschlag bis zur Mitte des Fairways recht breit und verengt sich dann auf der rechten Seite des Fairways bis hin zum Grün. Auf der linken Seite des Fairways befindet sich ein auf den Kanarischen Inseln typischer Garten, mit verschiedenen Anpflanzungen wie Tabaibas, Aulagas, Veroden, Dragos usw. Das Grün ist sehr breit, aber nicht tief, ein Bunker liegt links dahinter.

  • Gelbe Abschlagsmarkierung – 105 m.
  • Rote Abschlagsmarkierung – 86 m.
  • HCP – 2

Loch für Loch – Golf ‘Los Palos'

LOCH 6

Ein relativ einfaches Loch, aber das Grün liegt über dem Niveau des Fairways und fällt nach allen Seiten ab. Das macht es schwierig, den Ball mit einem Schlag auf dem Grün stoppen zu lassen. Der trockene Teich auf der rechten und eine Gruppe verschiedener Palmen und Kokosnussbäume auf der linken Seite begrenzen den Fairway. 

  • Gelbe Abschlagsmarkierung – 91 m.
  • Rote Abschlagsmarkierung – 62 m.
  • HCP – 5

Loch für Loch – Golf ‘Los Palos'

LOCH 7

Der Abschlag liegt hoch, mit einem Blick auf den Teide. Ein  Baum auf der rechten Seite schränkt den Blick auf das Grün ein. Das breite Grün hat wenig Tiefe, ein ausgeprägtes Gefälle nach vorne und einen Grasbunker (Rough). Zu beiden Seiten des Fairways befinden sich einheimische Hölzer und Gewächse.

  • Gelbe Abschlagsmarkierung – 121 m.
  • Rote Abschlagsmarkierung – 104 m.
  • HCP – 7

Loch für Loch – Golf ‘Los Palos'

LOCH 8

Gilt als das einfachste Loch des Golfplatzes. Der Abschlag liegt erhöht und ein großer Bunker schützt

das Grün auf der linken Seite. Das Grün hat ein ausgeprägtes Gefälle von rechts nach links. Zahlreiche Palmen am Abschlag und eine vielfältige Vegetation befinden sich zu beiden Seiten des Fairways.

  • Gelbe Abschlagsmarkierung – 92 m.
  • Rote Abschlagsmarkierung – 82 m.
  • HCP – 9

Loch für Loch – Golf ‘Los Palos'

LOCH 9

Von einem höher gelegenen Abschlag führt der Fairway leicht ansteigend zum Grün und ermöglicht

einen herrlichen Blick auf das Clubhaus und den Teide. Der See prägt die linke Seite des Fairways. Am Eingang zum Grün liegt auf der linken Seite ein Bunker. Auf der rechten Seite zeigt sich eine reiche Vegetation auf Vulkangestein, die mit einem kleinen Kiefernwald rechts des Grüns endet.

  • Gelbe Abschlagsmarkierung – 103 m.
  • Rote Abschlagsmarkierung – 88 m.
  • HCP – 4